Ideenbörse

VERANSTALTUNGEN

"We LovEU"    Nürnberg  Lorenzkirche   14.02.2019 um 19 Uhr


 

Für Frieden, Demokratie und Menschenrechte in einem geeinten, sozial gerechten und liebenswerten Europa – Ihr, wir von Pulse of Europe Nürnberg und das Bewerbungsbüro Kulturhauptstadt Europas machen am Valentinstag unserem Europa vor der Lorenzkirche eine große Liebeserklärung. Die Band "Off Brain Projekt" (Maxi Kohler, Keshia Cireddu, Thomson Omoregbe, Pavlo Bilgorotzkyy, Bernd Leibinger und Marcus Köhler) spielt für Euch. Prof. Heiner Bielefeldt vom Lehrstuhl für Menschenrechte und Menschenrechtspolitik an der Uni Erlangen-Nürnberg spricht und Melanie Ki’Luanda singt u.a. gemeinsam mit Euch die Europa-Hymne. Bringt Licht mit, damit wir eine Botschaft aus Licht in den Abendhimmel zeichnen und Nürnberg wieder zum Leuchten bringen. Let’s be the Pulse of Europe – Ihr seid Europa!

"Europa ist Demokratie"

 

Nürnberg    Lorenzkirche   14.02.2019     von 14 -17 Uhr

Du bist gemeint: Jede(r) kann sich einsetzen für ein demokratisches, friedliches und sozial gemeinschaftliches Europa. Ein Europa 

der Innovationen, der Pluralität und einer unmittelbaren Bürgerbeteiligung: Wir Alle sind Europa! 

Wie das geht ?  >> Darüber informiert  der Aktionskreis Nürnberg von "Mehr Demokratie/Bayern".

Am 14.2.auch am Stand: Das neue Buch von Ute Scheub: "EUROPA. Die unvollendete Demokratie". Wir freuen uns auf Diskussionen!

 

 

"Europabüro der Stadt Nürnberg"

   mit  EUROPE-DIRECT- Informationszentrum   Nürnberg  Lorenzkirche   14.02.2019     von 14 -17 Uhr

 

 

 

"Nagelkreuzgebet"  

Nürnberg  Kirche St. Lorenz    15.02.(!)   12 Uhr

 Das Nagelkreuz fordert vor allem Deutsche und Briten dazu heraus, mit ihrer Vergangenheit und Gegenwart im Geiste der Versöhnung umzugehen. Stand lange Zeit die Aussöhnung nach dem Zweiten Weltkrieg im Mittelpunkt,

so sind die aktuellen Spannungen mit Händen zu greifen. Sechs Wochen vor dem Brexit wollen wir im Rahmen der Initiative

„Europe is my Valentine“ für einen fairen Umgang und ein versöhntes Miteinander beten.

 

 

"Offenes Singen für Europa"

 

Spardorf, Bürgersaal, Marloffsteiner Straße    16.02.2019 um 17 Uhr


 

Das kleine Kulturzentrum Spardorf lädt herzlich ein zum Mitsingen von Liedern aus unterschiedlichen europäischen Ländern. Besondere Sprachkenntnisse und sängerische Fähigkeiten sind nicht erforderlich. Liedblätter und Klavierbegleitung werden zur Verfügung gestellt. Getränkeausschank ist ebenfalls vorhanden. Die Veranstaltung endet mit der Europahymne. Wir würden uns

über zahlreiches Erscheinen freuen. Denn Europa braucht Stimmen.                                               Eva Frohme und Heiner Bielefeldt

 

 

 

Seit vielen Jahren verbindet Nürnberg eine Städtepartnerschaft mit Glasgow. Seit vielen Jahren verbindet aber auch ein besonderes Verhältnis das Vereinigte Königreich und die Europäische Union. Einmalig in der Geschichte des europäischen Integrationsprozesses entschied sich eine knappe Mehrheit dafür die Europäische Union zu verlassen. Wie kam es zu dieser Entscheidung? Was bedeutet dies für die zukünftigen europäisch-britischen Beziehungen aber vor allem, was bedeutet dies für junge Menschen in Europa? Darüber wollen wir mit jugendpolitischen Vertretern aus Großbritannien diskutieren. Facebook:https://www.facebook.com/events/289195635117748/